Freund werden

Wie kann ich das Rothehausrad nutzen?

  • Um das Rothehausrad beliebig oft nutzen zu können, wirst Du Teil des „Freundeskreis“. Hierzu sendest du uns „zur einmaligen Anmeldung“ deinen Namen, Mail- und Post-Adresse sowie Handynummer über das Kontaktformular zu. Innerhalb von ca. einer Woche erhältst du eine spezifierte Rückmeldung mit allen weiteren Details von uns.

Wer wird in den Rothehausrad-Freundeskreis aufgenommen?

  • Jeder aus der Rothehäusler Veedels-Nachbarschaft, der/die mindestens 16 Jahre ist.

Was kostet es?

  • Die Jahresgebühr je NutzerIn im Freundeskreis beträgt 25 €. Die Jahresgebühr deckt ausschliesslich die prognostizierten Wartungsgebühren ab. Siehe Transparenz.

Wie buche ich das Rothehausrad?

  • Nach deiner Einweisung & Aufnahme in den Freundeskreis erhältst Du den Link für den Online-Buchungskalender. Hier kannst du schriftlich deine Reservierung eintragen und gleichzeitig auch sehen, wann das Rothehausrad durch andere MitnutzerInnen „besetzt“ ist.

Einmalige persönliche Einweisung in die Nutzung

  • Das Rothehausrad-Team bietet regelmässig persönliche Einweisungen in die Nutzung des Rothehausrads an. Dies hat sich für alle bisherigen NutzerInnen als sehr sinnvoll erwiesen. Daher haben wir dies zu einem „Pflichtpunkt“ für alle NutzerInnen auserkoren.

Ach ja…..

  • ….da dies ein rein ehrenamtliches Projekt ist, bitten wir euch natürlich, dies für den Fall zu bedenken, das etwas einmal nicht so zu 100% klappt….aber wie sagt man so schön: „Wir sind redlich bemüht!“ und jederzeit ansprechbar.
  • Und zum guten Schluss….bitte beachtet auch die Nutzungsbedingungen, welche ihr mit dem Beitritt in den Freundeskreis (Bezahlung der Jahresgebühr) zustimmt.

Sind noch Fragen offen? Dann melde dich bei Corinna, Florian oder Marcel.